"Wir fördern ein Leben im Gleichgewicht"

Unser Pflegeverständnis basiert auf der Einstellung, dass jeder Patient eine eigenständige Persönlichkeit
ist, und so lange wie möglich selbstbestimmt in seinem gewohnten Umfeld leben möchte.

Das bedeutet, dass wir unsere Pflege aktivierend durchführen, somit haben alle pflegerischen Hand-
lungen das Ziel der Erhaltung und Erreichung des höchstmöglichen Grades an Selbständigkeit bzw.
Unabhängigkeit unserer Kunden.

Wir gliedern die Pflege in das alltägliche Leben unserer Patienten ein und orientieren uns an ihrer
Lebensgeschichte, ihren Gewohnheiten und ihrem sozialen Umfeld. Dabei berufen wir uns auf das
Pflegemodell von Monika Krohwinkel, dass folgende pflegerische
Zielsetzung umfasst:
  • Erhalten
  • Fördern und Befähigen
  • Stabilisieren und Wiedererlangen von Wohlbefinden und Selbstbestimmung
Um sicherzustellen, dass die von uns durchgeführten Pflegemaßnahmen dem jüngsten anerkannten
Stand der Pflegewissenschaften entsprechen, nehmen unsere Mitarbeiter regelmäßig an internen und
externen Fortbildungen teil.

Zudem streben wir einen kooperativen Führungsstil an, damit die Mitarbeiter zufrieden sind und eine
gute Arbeitsatmosphäre herrscht. Durch die Beteiligung der Mitarbeiter an Entscheidungsprozessen
fördern wir die Identifikation mit dem Pflegedienst.